LA DOLCE VITA: DIE ITALIENISCHE RUNDREISE

Tours > Italien, Veneto > Toskana, Latium

LA DOLCE VITA: DIE ITALIENISCHE RUNDREISE

Ein Mann, der nicht in Italien war, fühlt sich immer minderwertig, weil er nicht gesehen hat, was ein Mann sehen sollte

   Samuel Johnson, Schriftsteller und Dichter

Italien hat seit Jahrhunderten Künstler, Schriftsteller und Philosophen inspiriert und ist eines der vielfältigsten Länder Europas! Die beste Art, es zu entdecken? Organisieren Sie eine Rundreise und tauchen Sie ein in die fesselnde Geschichte dieses herrlichen Landes, der Wiege des Römischen Reiches und der Renaissance!

Auf dieser Tour können Sie ein außergewöhnliches Kulturerbe entdecken und die schönsten Städte des Landes kennen lernen. Venedig, mit seinen unzähligen Kanälen, die zu romantischen Spaziergängen einladen. Florenz, reich an barocken Werken und Monumenten. Rom, die unsterbliche Stadt, die lange Zeit die “zivilisierte Welt” beherrschte und tausend und ein Zeugnis ihrer sehr reichen Vergangenheit birgt.

Mit dieser Tour können Sie “La Dolce Vita” so genießen, wie es sein sollte.

1. TAG: VENEDIG (LIDO DI JESOLO)

Ankunft in Lido di Jesolo. Unterbringung im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. TAG: VENEDIG

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Punta Sabbioni und Überfahrt mit einem Privatboot zum Markusplatz. Geführte Stadtbesichtigung der berühmten Lagunenstadt: der Markusplatz, die Seufzerbrücke, die Rialto Brücke. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung, bevor die Rückfahrt nach Punta Sabbioni mit dem Boot erfolgt. Freie Zeit fürs Mittagessen.

Rückkehr zum Hotel für das Abendessen und die Übernachtung.

3. TAG: VERONA – FLORENZ

Nach dem Frühstück Fahrt nach Verona und geführte Besichtigung dieser schönen Stadt in der Etsch: Piazza delle Erbe, der Scaliger Gräber, den berühmte Balkon der Julia, die Piazza Bra und die Arena. Freie Zeit zur Verfügung fürs Mittagessen.

Weiterfahrt nach Florenz. Unterbringung im Hotel, Abendessen und Übernachtung

4. TAG: FLORENZ

Frühstück im Hotel. Treffen mit dem Stadtführer und Besichtigung von Florenz, heute Hauptstadt der Toskana und vor einigen Jahrhunderten Wiege der Renaissance. Sie werden das Dom, den Glockenturm und das Baptisterium, die Piazza della Signoria, den Palazzo Vecchio, die Kirche S. Croce und natürlich den Ponte Vecchio besichtigen. Mittagspause. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung um die vielen Boutiques und Museen auf eigener Faust zu besuchen. Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. TAG: SIENA

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Siena und Führung durch Piazza del Campo, einen der größten mittelalterlichen Plätzen Europas, und weiter zum Dom mit seinem wundervollen Mosaikfußböden. Freie Zeit zur Verfügung zum Mittagessen. Weiterfahrt nach Rom, die Hauptstadt Italiens. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. TAG: ROM

Nach dem Frühstück treffen mit dem Stadtführer und ganztägige Besichtigung  durch die Ewige Stadt: die Spanische Treppe, den Trevi – Brunnen, das Pantheon, die Piazza Navona und das Forum Romanum. Freie Zeit zur Verfügung für das Mittagessen.

Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. TAG: ROM – HEIMREISE

Heimreise nach dem Frühstück.

Ask for a free quote