Piemont: Berge, Wein und die Schätze der Erde

Tours > Italien > Piemont

Piemont: Berge, Wein und die Schätze der Erde

Im Piemont kann man noch die edle Atmosphäre des 19. und 20. Jahrhunderts einatmen: die breiten Alleen von Turin mit ihren prächtigen und stattlichen Plätzen, die schönen Savoyer-Residenzen und großen Parks, die Heiligtümer, die alten Weingüter der Langhe und des Monferrato… eine Atmosphäre, die sich perfekt mit der raffinierten Einfachheit der kulinarischen Traditionen verbindet, die auf feinem Fleisch, gereiften Käsen, Trüffeln… und den besten italienischen Weinen basiert.

1. TAG: ANREISE INS PIEMONT
Unterbringung in einem Hotel in Alessandria/Cuneo Gebiet.
Abendessen und Übernachtung.

2. TAG: TURIN
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Turin und geführte Stadtrundgang, um die Sehenswürdigkeiten Turins
Kennenzulernen : Piazza Castello, Palazzo Madama, Palazzo Reale und die Cattedrale Giovanni Battista mit der Cappella della Sindone. Der Nachmittag steht zu freier Verfügung. Genießen Sie einen “Bicerin” in einem der berühmten Kaffeehäuser der Stadt.
Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. TAG: ALBA-LANGHE / BAROLO
Nach dem Frühstück Abfahrt in das Langhe-Gebiet. Ankunft in Alba und geführte Besichtigung der historische Altestadt: S.Lorenzo, Dom und die Savoyer Kirche. Aufenthalt in einer Nougatfabrik in der Umgebung und Verkostung des typischen Produkts.
Nach der Mittagpause Panoramafahrt über Barolo und La Morra. Besichtigung einer Weinkellerei
mit Verköstigung die exzellenten Weine der Region.
Am Abend Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. TAG: MONDOVI / VICOFORTE
Nach dem Frühstück Fahrt nach Mondovi‘ und und geführte Besichtgung der historische Altestadt.
Am Nachmittag Fahrt nach Vicoforte zur Besichtigung des gleichnamigen Wahlfahrtkirch mit der größten elliptischen Kuppel der Welt.
Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. TAG: CASALE MONFERRATO / ASTI
Nach dem Frühstück Fahrt nach Casale Monferrato und Besichtigung des Sant’Evasio Doms, der Synagoge und der Kirche San Domenico.
Am Nachmittag Weiterfahrt nach Asti und geführte Besichtigung des Doms, der Kirche San Secondo und der Krypta von Sant’Anastasia. Endlich Besichtigung eines landwirtschaftlichen Betriebs der Region um die vorzüglichen Weine und die typischen Produkte der Region zu genießen.
Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. TAG: ALESSANDRIA-CUNEO GEBIET
Heimreise nach dem Frühstück.

Ask for a free quote